Sammlung

Die größte Kalendersammlung Europas

Das Archiv umfasst ca 20.000 Exemplare aus vier Jahrhunderten. 
Friedrich Bayer hat in 40 Jahren Sammlertätigkeit Kalender in unterschiedlichsten Formaten, Gestaltungsvarianten und Drucktechniken
aus unzähligen Herkunftsländern gesammelt.
Schwerpunkt der Sammlung sind Kalender aus Mitteleuropa.

Das älteste Exemplar stammt aus dem Jahr 1777. 
Viele Stücke – bis ins 21. Jahrhundert – sind Unikate oder Exemplare aus Editionen, die nur in kleinen Auflagen produziert wurden. Zu entdecken
gibt es auch eine Vielzahl von preisgekrönten Kalendern.

Ob dekorativer Wandschmuck, Timer oder Almanach, die Sammlung enthält Kalender mit verschiedenster Funktion und Zeiteinteilung in allen denkbaren Formen und Materialien.